Im 7. Himmel

Hallo meine Lieben,

 

in einem neuen Land, in einer neuen Stadt oder allgemein in einem neuen ungewohnten Umfeld ist es um so wichtiger, dass man sich wohl in seinen Vier Wänden fühlt.

Ich bin ja auch so ein Mensch, der viel Raum braucht, um sich zurückzuziehen. Manchmal brauche ich einfach einen Moment, um für mich zu sein. So gern ich unter Menschen bin und so aufgeweckt wie ich bin, aber manchmal muss ich einfach runterkommen und abschalten können. Gerade deswegen ist es für mich umso essenzieller, dass ich mich wohl fühle.

 

Wenn ich nach einem stressigen Tag nach Hause komme, dann werfe ich meine Uni Sachen einfach nur ins Eck und nehme Anlauf, um mich ins weiche Bett zu werfen (ja, ich mach das wirklich!) Für mich ist das das beste Gefühl, wenn ich mich einfach fallen lassen kann.

 

... Kerzen und Musik an, Welt aus!!! 

 

Da ich ja gerade in den Prüfungsvorbereitungen stecke, ist mein 7. Himmel leider auch zum Lernort geworden. Die letzten Tage hatte ich das Gefühl mich gibt es nur noch mit Laptop im Bett. Aber bald hat das Elend ja ein Ende, denn ab kommender Woche Freitag bin ich für dieses Jahr endlich durch! 

 

Um noch kurz zu meiner Bettwäsche und meinen Kissen zu kommen:

ich liebe gerade weiße Bettwäsche. Schaut so sauber und klar aus ohne großen Schnick Schnack, was mir momentan sehr gut gefällt. Farben sind bei mir eher im Sommer wieder dran. Meine ist von Ikea, solltet ihr noch auf der Suche sein nach solche einer Bettwäsche, hier findet ihr sie...

Kissen gehören bei mir einfach ins Bett! Je mehr desto besser.. Ein Kissenparadies gehört meiner Meinung nach einfach ins Bett, um sich schön weich einzukuscheln.

Als wir neulich einen WG-Ausflug in Ikea unternahmen, haben wir uns in der Kissenabteilung erst alle lustig über das Eichhörnchen-Kissen (ein ähnliches gibt es hier oder hier) gemacht.. aber desto mehr meine beiden Mitbewohner drüber lachten, habe ich Gefallen an dem Kissen gefunden und konnte auf einmal nicht mehr dran vorbeigehen. So ist es in meinen Einkaufskorb gewandert und meine beiden Mitbewohner dachten bis zur Kasse, dass das Kissen im Einkaufswagen ein Scherz sein sollte... War aber mein purer Ernst und ich finde es passt ziemlich gut zu meiner schwarz weißen winterlichen Einrichtung. Manche finden es sicher kitschig, aber ich fands cool, außerdem ist es mega weich !!!! Apropos, ein Wuschel-Kissen darf bei mir auch nicht fehlen, welches ihr hier findet.

 

Da ich momentan wirklich auf Sterne abfahre wie ein Kleinkind sind nicht nur meine Handtücher im Bad aus weiß grauen Sternen, sondern auch meine Decke für schöne Träume :D 


... Ich muss mich nun wieder dem Lernen widmen.

Wünsche euch einen schönen gemütlichen 3. Advent aus meinem 7. Himmel

 

xo

Vanessa

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0